Zurück aus Irland

Seit Samstag bin ich jetzt zurück aus Irland und seitdem überschlagen sich die Gefühle in mir.

Zum einen ist da das Heimweh, am liebsten würde ich alles zusammenpacken und mit den Kindern nach Irland gehen.

Aber dann ist da noch Helmut und die Situation ist gerade sehr komisch. Er übernachtet immer wenn es geht bei Ivonne und kommt dann irgendwann morgens heim. Die Kinder haben jetzt auch schon verstanden, dass Ivonne mehr ist als nur irgendeine Freundin von Helmut. Trotzdem sprechen sie nicht wirklich darüber. Natürlich auch, weil sie meinen Zwiespalt spüren.

Auf der einen Seite will ich nicht mehr mit Helmut zusammen sein. Auf der anderen Seite bin ich eifersüchtig, weil er so gar nicht um mich kämpft.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.